White Sands NP

Seit 1933 ist White Sands im Tularosa Becken, rund 25 km von südwestlich von Alamorgordo (NM) ein ein National Monument. Im dezember "beförderte" der Kongress die Gipswüste mit den mächtigen, vom Wind aufgetürmten Dünen zum Nationalpark.

 

Vom Visitor Center aus führt der Dunes Drive zwölf Kilometer in die strahlendweiße Dünenlandschaft hinein. Auf den ersten Blick glaubt man Schneefelder vor sich zu haben. Doch es handelt sich keinesfalls um Eiskristalle sondern um Gips-Mineralien (Calciumsulfat-Dihydrat), die aus den Sedimenten eines vor Millionen Jahren ausgetrockneten Meeres herausgespült wurden.




Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
Download
NPS Map White Sands Nationalpark
WHSA-Planimetric-Park-Map-2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.2 MB